02
.
11
.
2017

StartGreen Award 2017: GreenPocket hat das Halbfinale erreicht!

Zum Inhalt

Zum inzwischen dritten Mal wird der StartGreen Award als Auszeichnung für innovative und vielversprechende Unternehmen aus der grünen Gründerszene vergeben. Bei der Auswahl der aussichtsreichsten Kandidaten hat es GreenPocket ins Halbfinale geschafft.

Logo start green

Der StartGreen Award ist der nationale Spitzenpreis der Green Economy, der unter der Schirmherrschaft der Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vergeben wird. In einer Begutachtung von unabhängigen Experten wurden die Halbfinalisten aus den drei Kategorien GründungskonzeptStart-up und Jungunternehmen ausgewählt. Bei der Bewertung wurden das Unternehmenskonzept, der Beitrag des Unternehmens zur Nachhaltigkeit, der Innovationsgrad, das Marktpotenzial und die Umsetzung berücksichtigt.

GreenPocket wurde von der Jury zu einem der fünf vielversprechendsten Jungunternehmen gekürt.

„Es macht uns stolz, dass uns so viel Vertrauen und Zuspruch entgegengebracht wird“, freut sich GreenPocket-Geschäftsführer Dr. Thomas Goette über das Ergebnis der Wahl. „Unser Einzug in das Halbfinale ist ein weiterer Anreiz für uns, auch in Zukunft mit ganzer Kraft und mit frischen Ideen an innovativen und nachhaltigen Softwarelösungen für das Energiemanagement der Zukunft zu arbeiten.“

Die endgültigen Gewinner der Preisverleihung werden am 16. November 2017 bekanntgegeben.

GreenPocket - Autor
Autor
Dr. Wolf Stertkamp
wolf.stertkamp@greenpocket.de