Perfekte Umsetzung. Zufriedene Kunden

Die GreenPocket-Lösung wird zurzeit von Energieversorgern verschiedener Größenordnung in Smart Meter-Pilotprojekten eingesetzt. Um eine perfekte Umsetzung zu garantieren, arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen. Mehr als 40 Kunden vertrauen bereits auf unsere Produkte – unter anderem die folgenden Versorger:

E.ON ist ein bedeutendes privates Energieunternehmen. In vielen Ländern Europas sowie in Russland und Nordamerika erwirtschafteten über 62.000 Mitarbeiter im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 122,5 Milliarden Euro.

Vattenfall ist das fünftgrößte Energieunternehmen in Europa. Die Vattenfall Europe New Metering GmbH entwickelt und betreibt intelligente Zähler sowie innovative Visualisierungslösungen, die das Bewusstsein der Kunden für ihren Stromverbrauch erhöhen. Vattenfall leistet damit einen Beitrag, um Effizienz und Nachhaltigkeit der Anwendung elektrischer Energie zu steigern.

Die RheinEnergie AG ist ein regionaler und bundesweit aktiver Energieversorger und -dienstleister. Sie hat ihren Sitz in Köln und ist mehrheitlich in kommunalem Besitz. Der Energiedienstleister ist verantwortlich für die Versorgung von rund 2,5 Millionen Menschen mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser – in Privathaushalten, Industrie, Handel und Gewerbe.

Als Eigentümerin des Stromverteilungsnetzes und zu 100 % kommunales Unternehmen gewährleistet die Stromnetz Hamburg GmbH die sichere und zuverlässige Stromversorgung in Hamburg. Mit jährlich 12,2 Mrd. Kilowattstunden Strom versorgt sie so rund 1,1 Mio. Haushalte und Gewerbetreibende. Zudem beschäftigt die Stromnetz Hamburg GmbH sich mit allen aktuellen und zukünftigen Themen rund um Netzanschluss und –nutzung und setzt sich darüber hinaus auch mit Themen wie Klimaschutz und der Energiewende auseinander.

Die Urmet Gruppe ist ein italienisches Familienunternehmen mit über 75 Jahren Erfahrung in Gebäudeautomatisierung und Sicherheit, dessen weltweit über 4.000 Mitarbeiter an Entwicklung, Produktion und Vertrieb innovativer und qualitativ hochwertiger Lösungen für Kunden in mehr als 100 Ländern arbeiten. In Deutschland steht die Urmet-Marke Bitron Home für professionelle Consumer-Produkte, die speziell für die Qivicon-Plattform entwickelt wurden.

Endesa ist das führende Unternehmen im spanischen Elektrizitätssektor und der größte multinationale und private Elektrizitätsanbieter in Lateinamerika. Endesa beschäftigt 23.000 Mitarbeiter und hat rund 25 Millionen Kunden.

Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) ist ein Energieversorgungsunternehmen für Strom, Erdgas, Wasser und Wärme. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich auf die Stadt Offenbach am Main und Teile des Landkreises Offenbach sowie Hessens. Die EVO hat in 2014 einen Umsatz von 315,4 Millionen Euro erzielt und investiert in erneuerbare Energien.

Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation ist der kompetente Salzburger Partner für zukunftsorientierte Lösungen rund um Versorgung und Mobilität. Das Angebot an Produkten und Dienstleistungen umfasst Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Verkehr (Salzburger Lokalbahnen) sowie die CableLink-Produkte Kabel-TV, Internet und Telefonie. Im Geschäftsjahr 2012 verzeichnete die Salzburg AG mit ca. 2.000 Mitarbeitern rd. 1,48 Mrd. Euro Umsatz.

Die Energie- und Wasserversorgung Bruchsal GmbH (ewb), der Energiedienstleister im Unternehmens- verbund Stadtwerke Bruchsal, versorgt die orts- ansässigen Unternehmen zuverlässig mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Wärme, unterstützt sie mit maßgeschneiderten Energielösungen und berät sie in Fragen der Energieeffizienz. Mit ihrem nachhaltigen Engagement bei der CO₂ - Vermeidung stellt die ewb ihre im Unternehmen gelebte Verantwortung für den Klimaschutz glaubhaft unter Beweis.

Als moderner Energiedienstleister, traditionell verwurzelt mit der Stadt Frankfurt und ihrem Umland, liefert Mainova die Energie für die Lebensqualität und Wirtschaftskraft der ganzen Region. Genau so zuverlässig, wie es die Privat- und Geschäftskunden an einem der anspruchsvollsten Standort Deutschlands, dem Rhein-Main-Gebiet, erwarten.

Als Eigentümerin des Stromverteilungsnetzes und der dazugehörigen Netzanlagen sorgt die Stromnetz Berlin GmbH , ein Unternehmen der Vattenfall Gruppe, für die zuverlässige Stromversorgung der Hauptstadt. Über das Netz werden rund 2,3 Millionen Haushalte und Gewerbetreibende mit Strom versorgt. Die Stromnetz Berlin GmbH stellt für die Stromkunden den Anschluss und für Stromanbieter den Zugang zum Netz zur Verfügung. Durch das Berliner Stromnetz fließen jährlich rund 14 Milliarden Kilowattstunden Strom.

Als eines der größten Energie- und Infrastrukturunternehmen Deutschlands stehen die Stadtwerke München (SWM) für eine sichere Versorgung mit Energie (Strom, Erdgas, Fernwärme) und Trinkwasser sowie für ein vielseitiges Bäderangebot. Die SWM investieren in erneuerbare Energien und bieten ihren Kunden günstigen Ökostrom an.

Die swb AG bildet mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen die Unternehmensgruppe swb. Sie steht für Energie und Trinkwasser in Bremen und Bremerhaven. Mit der Strategie Energie aus Abfall zu erzeugen, schlägt sie den Bogen zwischen Erzeugung und Entsorgung. Technische Dienstleistungen rund um Haus und Unternehmen vervollständigen das umfangreiche Leistungsspektrum.

Die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV) ist ein Multi-Dienstleistungskonzern in den Bereichen Energie, Verkehr, Informationstechnologie und Dienstleistungen. Zur DVV gehören 30 Gesellschaften wie die Stadtwerke Duisburg AG, die Stadtwerke Duisburg Netzgesellschaft, die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG und die octeo Multiservices GmbH. Mit rund 4.500 Beschäftigten zählt der Konzern zu den großen Arbeitgebern in Duisburg.

Die Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) ist der starke Partner der Region in Sachen Energie und versorgt über 300.000 Privat- und Geschäftskunden in Bottrop, Gladbeck und Gelsenkirchen mit Strom, Erdgas, Wärme und Energiedienstleistungen. Sie bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Produkte und darüber hinaus innovative Dienstleistungen. ELE reagiert auf aktuelle Energiefragen und entwickelt deshalb zurzeit ein auf die Kundenbedürfnisse abgestimmtes Smart-Meter-Produkt in Zusammenarbeit mit GreenPocket.

Die Stadtwerke Gießen sind der Versorgungsprofi in der Region. Sie beliefern rund 190.000 Menschen in Gießen und Mittelhessen mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser. Ihre Nahverkehrsdienstleistungen stellen die Mobilität vieler Menschen sicher und die Bäder bieten Raum für Freizeit und Erholung. Die Stadtwerke Gießen engagieren sich so für die Menschen der Region. Ganz nach dem Motto ,,Ihr Leben – unsere Energie''.

Die Stadtwerke Konstanz GmbH, Gesellschaft der Stadt Konstanz, ist eines der größten Energieversorgungs- und Verkehrsunternehmen am Bodensee. Das Geschäft erstreckt sich neben der Energie- und Wasserversorgung auf die Beförderung von Personen im Stadtbusverkehr und auf die Fährverbindung Konstanz-Meersburg.

Die SWK ist der Multi-Dienstleister für Krefeld und die Region. Mit ihren Tochtergesellschaften bietet die STADTWERKE KREFELD AG eine breitgefächerte Palette an Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand. Die Kernkompetenzen sind Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser; Öffentlicher Personennahverkehr; Abwasserbehandlung und –beseitigung; Abfallwirtschaft, Straßen und Flächenreinigung.

Die Lechwerke (LEW) sind regionaler Energieversorger für rund 500.000 Kunden in Bayern und Teilen Baden-Württembergs. Die LEW bieten sowohl Strom- als auch Gasprodukte sowie alle energienahen Dienstleistungen wie Contracting, Energieausweise und Energiecontrolling. Als Partner der Kommunen ist LEW auch im Bereich der Straßenbeleuchtung sowie der Entwicklung und Umsetzung von Energieeffizienzprojekten und umfassenden Energiekonzepten tätig.

Die Stadtwerke Emden gehören zu den leistungsstarken Energieversorgungsunternehmen in der Region und setzen auf eine Wachstumsstrategie, die auf dem Ausbau als regionaler Infrastrukturdienstleister basiert. Bereits seit 150 Jahren werden die Stadt und ihre Menschen mit Gas, seit 115 Jahren mit Wasser und seit 88 Jahren mit Strom der Stadtwerke Emden versorgt.

Ein Stadtwerk, viele Vorteile. Der SWB-Konzern bietet mit seinen Tochtergesellschaften eine breite Palette an Dienstleistungen zum Wohle der Bürger. Der Konzern übernimmt die Verantwortung für wichtige Aufgaben, wie die zuverlässige Versorgung mit Strom, Wärme und Trinkwasser, sowie für einen attraktiven öffentlichen Nahverkehr. Ob wenig oder viel Verbrauch – ob ökologisch, ökonomisch oder beides: Die SWB bieten maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen für jeden Anspruch.

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall liefern nicht nur Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und betreiben das Schenkenseebad sowie die Parkierungseinrichtungen, sondern bieten mittlerweile zahlreiche Dienstleistungen für Industriekunden, Kommunen und andere Energieversorgungsunternehmen.

Die umetriq Metering Services GmbH ist eine 100%ige Tochter der GASAG AG, spezialisiert auf die Erbringung von Dienstleistungen für den Messstellenbetrieb (MSB) und das Messen von Energie (MDL) im Umfeld der Standardlastprofilkunden und der rollierenden Lastgangmessung. Kerngeschäftsfelder sind spartenübergreifende Services wie Beschaffung, Installation und Betrieb der digitalen Zählerinfrastruktur sowie die Auslesung und Aufbereitung von Energiedaten.

Die LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co. KG ist ein Energiedienstleister mit starkem regionalen Bezug, der rund 180.000 Haushalte mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser versorgt. Das Versorgungsgebiet reicht mit rund 2.115 Quadratkilometern Fläche von Wolfsburg über den Landkreis Gifhorn bis nach Wittingen und umfasst Teile der Landkreise Helmstedt, Wolfenbüttel und Börde.

Kontaktieren Sie uns!

GreenPocket GmbH
Labor 3.09 I Schanzenstr. 6-20
51063 Köln
Tel.: 0221 / 355095-0
Fax: 0221 / 355095-99
E-Mail:info@greenpocket.de

© Copyright 2015 GreenPocket. Alle Rechte vorbehalten.

English | Deutsch