Komplexe Datenmengen. Detaillierte Interpretation

Die Energy Expert Engine (EEE) ist die optimale Antwort auf die digitale Datenmenge, die mit Smart Metering einhergeht.

Technologie Slide 01 in Energy Expert Engine

In der Energy Expert Engine (EEE) werden die digitalen Verbrauchsdaten zunächst aufbereitet. Anschließend fließen weitere Daten – wie etwa Umweltindikatoren – in die Berechnungen ein. Auf der Basis von Algorithmen und Heuristiken werden die Datensätze verknüpft und verbraucherorientiert interpretiert. Die nunmehr „intelligenten“ Daten dienen als Grundlage für Prognose-, Alert- und Steuerungsfunktionen. Für den Verbraucher entstehen wertvolle Detailinformationen über seinen persönlichen Energiebedarf.

Die Energy Expert Engine bringt Intelligenz in die Datenmenge. Algorithmen und Heuristiken bilden die Basis aller Analyse- und Steuerungsfunktionen der GreenPocket-Lösung.

Die Energy Expert Engine verfügt über ein intelligentes Stecksystem von sogenannten Cartridges. Diese ermöglichen dem Energieversorger flexible, modulare Funktionserweiterungen.

Tarif-Cartridges

Über die Tarif-Cartridges werden diverse Tarif-Logiken in die Berechnung der EEE mit einbezogen. So kann der Energieversorger die GreenPocket-Lösung für seine gesamte Kundschaft, unabhängig von unterschiedlichen Tarifen, einsetzen. Darüber hinaus bildet das Rates Pricing die Basis für tageszeitabhängige Tarife, zwischen denen der Verbraucher automatisiert oder manuell wechseln kann.

Die Energy Expert Engine lässt sich als Teil der GreenPocket-Lösung flexibel und einfach in die Systeme des Energieversorgers integrieren.

Kontaktieren Sie uns!

GreenPocket GmbH
Labor 1.7 I Schanzenstr. 6-20
51063 Köln
Tel.: 0221 / 355095-0
Fax: 0221 / 355095-99
E-Mail:info@greenpocket.de

© Copyright 2015 GreenPocket. Alle Rechte vorbehalten.

english | deutsch