GreenPocket Blog

Alle wichtigen Neuigkeiten über unsere Produkte, Technologien und uns.

img


GreenPocket auf dem smartOPTIMO-Netz- und Vertriebsforum

7. Dezember 2017

2017 11 30 NuV 01 in GreenPocket auf dem smartOPTIMO-Netz- und Vertriebsforum

Das smartOPTIMO Netz- und Vertriebsforum lieferte eine gute Gelegenheit zum Austausch über die Chancen des Rollouts

Noch stehen für viele Energieversorger und Endkunden zentrale Fragen zum Smart Meter-Rollout offen. Um wichtige Details klären und damit eine erfolgreiche Umsetzung garantieren zu können, suchen die Anbieter von Smart Metering-Systemen sowie deren Partner das Gespräch mit ihren Kunden. smartOPTIMO, eines der führenden Energieversorger-Netzwerke Deutschlands sowie Kunde und Partner von GreenPocket, lieferte dafür in einem zweitägigen Netz- und Vertriebsforum in Münster am vergangenen Donnerstag eine ideale Gelegenheit. Hier trafen sich hochkarätige Referenten und Vertreter von Stadtwerken und Smart Metering-Spezialisten zur gemeinsamen Diskussion über Rahmenbedingungen, Marktkommunikation, Visualisierungslösungen und Mehrwertleistungen beim Smart Metering. Neben smartOPTIMO waren beispielsweise das Prüf- und Beratungsunternehmen PwC, das Telekommunikationsunternehmen Telefónica, die Wirtschaftskanzlei Becker Büttner Held sowie die Hochschule Osnabrück vertreten.
Auch GreenPocket war mittendrin!

 


Im Gespräch um Mehrwerte

Unser Geschäftsführer Dr. Thomas Goette hielt zu dieser Gelegenheit einen Vortrag über die Mehrwerte des Smart Metering. Dabei stellte er nicht nur GreenPocket als Unternehmen vor, sondern er sprach auch über unsere Energiemanagement-Lösungen und über aktuelle Pilotprojekte wie etwa das NILM-Projekt unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts sowie ein Projekt aus der Wohnungswirtschaft mit der GAG Immobilien AG, Kölns größtem Wohnungsunternehmen. Anschließend nahm er am angeregten Austausch über Lösungen und Zukunftsperspektiven teil.

„Gegenwärtig gehen vor allem viele Energieversorger die Themen Smart Metering und Energiemanagement noch sehr zaghaft an“, kommentierte Goette den aktuellen Stand der Dinge nach der Veranstaltung. „Vermeintliche Risiken und Kostenfaktoren überschatten den Blick auf die Chancen und Mehrwerte. Das Netz- und Vertriebsforum war eine gute Gelegenheit, um in diesem Zusammenhang wichtige Aufklärungsarbeit zu leisten. Es hat aufgezeigt, wo Probleme gesehen werden und mit welchen Lösungen wir dem entgegenwirken können.“

„Die Veranstaltung war für alle Beteiligten sehr erfolgreich und hat gezeigt wie wichtig es ist, den Kunden mit seinen Bedürfnissen in den Fokus zu rücken“, ergänzt Dr. Fritz Wengeler, Geschäftsführer von smartOPTIMO. „In den zwei Tagen sind zahlreiche spannende Ideen diskutiert worden  – nun gilt es, daraus die passenden Mehrwertdienste zu entwickeln und das reine Pflichtprogramm der Gateway-Administration zu erweitern.“

2017 11 30 NuV 03 in GreenPocket auf dem smartOPTIMO-Netz- und Vertriebsforum

In Vorträgen und gemeinsamen Diskussionen wurde angeregt über Kundenbedürfnisse und passende Mehrwertdienste gesprochen

Für die aufschlussreiche Veranstaltung und die interessanten Gespräche möchte sich das GreenPocket-Team herzlich bedanken!

German Accelerator-Workshop: GreenPocket auf dem Weg in das Silicon Valley

17. November 2017

Logo-German-Accelerator-300x98 in German Accelerator-Workshop: GreenPocket auf dem Weg in das Silicon ValleyGreenPocket überwindet Grenzen! Am 2. Mai 2017 hatten junge Tech-Unternehmen die Chance, einen von 20 Plätzen im Mentoringprogramm der German Accelerator-Förderung zu ergattern. Den glücklichen Gewinnern wird für die Dauer von drei Monaten ein Officeplatz im Silicon Valley zur Verfügung gestellt, was ihnen eine einmalige Gelegenheit zum internationalen Netzwerkausbau und zum Einstieg in den US-amerikanischen Markt bietet.

GreenPocket kam, sah und siegte: Wir überzeugten die Jury von unserem Konzept und sicherten uns einen der heißbegehrten Plätze. Zwei Mitglieder unserer Führungsriege dürfen den United States daher einen Besuch abstatten. Und nun wird es langsam ernst: In einem eintägigen Workshop in München wurde die Geschäftsführung am Donnerstag durch Lead Mentor Bill Keating auf die Reise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten vorbereitet. Hier wurde geklärt, wie wir diese große Chance am effektivsten nutzen und unsere innovativen und wegweisenden Energiemanagement-Lösungen auch dem amerikanischen Markt zur Verfügung stellen können. Außerdem kam es zu einem produktiven Erfahrungsaustausch in einer Alumnisession mit Adnymics-CEO Dominik Romer und mit Kinexon-Co-Founder Maximilian Schmidt. Eine Videokonferenz mit Mark Schwartz, dem Managing Director des SEO-Spezialisten Crealytics, bildete den krönenden Abschluss des Workshops.

„Die Teilnahme an dem German Accelerator-Programm ist ein großer und wichtiger Schritt für uns“, erklärte unser Geschäftsführer Dr. Thomas Goette nach seiner Rückkehr aus München hochmotiviert. „Umso wichtiger ist uns eine perfekte Vorbereitung. Der heutige Workshop war nicht nur sehr informativ, sondern verlief auch absolut professionell. Wir freuen uns, dass unsere Vision und unser Potenzial in diesem Rahmen internationale Anerkennung finden. Mit dem heutigen Tag sind wir unserem Einzug in den US-amerikanischen Energiemarkt ein großes Stück nähergekommen.“

 

SanFancisco-2 in German Accelerator-Workshop: GreenPocket auf dem Weg in das Silicon Valley

GreenPocket freut sich bereits auf seinen Officeplatz im Silicon Valley

Für ältere Beiträge hier klicken

Kontaktieren Sie uns!

GreenPocket GmbH
Labor 3.09 I Schanzenstr. 6-20
51063 Köln
Tel.: 0221 / 355095-0
Fax: 0221 / 355095-99
E-Mail:info@greenpocket.de

© Copyright 2015 GreenPocket. Alle Rechte vorbehalten.

English | Deutsch